Windows Hilfe und Support

Deutschland
Wie Du PC Fehler Behebst
McAfee SECURE

Windows Reparaturtool

Systeminformationen:
Auf Deinem Gerät läuft derzeit: Windows
Restoro ist mit Deinem Betriebssystem kompatibel
Wähle Deine Sprache:
Jetzt herunterladen

Was ist das Problem?

Deinem Computer könnten wichtige Systemdateien fehlen. Der PC Fehler tritt auf, wenn Programm-Updates nicht korrekt ausgeführt wurden, wegen Neu- oder Deinstallation von Software oder wenn das System nicht ausreichend gewartet wurde.

Wie löst man das Problem?

Restoro wurde speziell entwickelt, um Probleme zu erkennen und zu reparieren und ist daher ideal für die Problembehandlung eines PC Fehlers geeignet. Restoro kann zudem durch gezielte Einstellungen Deines PCs die Schnelligkeit verbessern, die Arbeitsleistung erhöhen und die Nutzung des Speicherplatzes optimieren. Klicke hier für den Download.

Was ist ein PC Fehler im Detail?

Ein PC Fehler kann vorliegen, wenn eines oder mehrere der folgenden Symptome auftreten:

  • Einfrieren (sogenannter “Freeze”) der Anwendung oder des gesamten Systems. Das bedeutet, dass weder Deine Anwendung noch das Betriebssystem auf Deine Mausklicks oder andere Befehle reagieren. Das Einfrieren ist meist nur von kurzer Dauer, bevor Dein System zurück in den Normalbetrieb geht.
  • Abstürzen von Anwendungen oder des gesamten Systems. Die Anwendung oder das Betriebssystem reagieren auf keinen Deiner Befehle und Du hast keine Möglichkeit, den Normalbetrieb wieder herzustellen. Es bleibt nur, die Anwendung zu schliessen oder einen Reboot Deines Systems durchzuführen.
  • Dein System rebootet willkürlich und ohne Deine Veranlassung
  • Probleme bei Neu- oder Deinstallation von Software
  • Verbindungsprobleme - diese kannst Du auch durch Anpassungen in der Netzwerkeinstellung nicht lösen.
  • Weitere unterschiedliche Fehlermeldungen bzw. ein BSOD (sogenannter “Blauer Tod”/”blue screen on death” sowie “stop errors”)

Was führt zu einem PC Fehler?

Dieser Fehler kann verursacht werden durch:

  • Einträge in der Registry, die aus verschiedenen Anwendungen übrig geblieben, beschädigt und ungültig sind.
  • Fehlfunktionen des Betriebssystems oder der Software
  • Inkompatibilität von Programmen
  • Fehlern in Anwendungs-Quellcodes

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die zu Problemen führen können. Wird beispielsweise ein PC bei Durchführung eines Windows-Updates abgeschaltet, so werden Systemdateien auf die Festplatte verschoben oder Anwendungsprozesse unvermittelt abgebrochen. Auch Viren- und Malware-Attacken können Computerprobleme verursachen, ebenso wie manuelle Änderungen in der Registry oder mangelhafte Software-Deinstallationen durch unerfahrene User.

Wie wird ein PC Fehler repariert?

Wenn Du über breites Computerwissen verfügst, könntest Du Probleme in Microsoft Windows 7, 8, 10, 11 oder XP selbst beheben, indem Du die Registry änderst, Schlüsselcodes entfernst, die ungültig oder beschädigt sind und weitere manuelle Änderungen vornimmst, um PC-Fehler zu beheben und zu entfernen.

Allerdings sind manuelle Eingriffe in der Registry immer mit dem Risiko verbunden, dass das Betriebssystem aufgrund dieser Änderungen vielleicht nicht mehr gebootet werden kann. Wenn Du Dir also aufgrund Deines Know-Hows unsicher bist solltest Du auf speziell entwickelte Software zurückgreifen, die sichere Reparaturen gewährleistet und kein besonderes Wissen für die Behandlung von Computer- oder Systemfehlern verlangt.

Und so behebst Du den PC Fehler: